top of page

Der W100X hat eine etwas unglückliche Positionierung der Lötfahnen. Wählt man den vom Hersteller empfohlenen Einbaudurchmesser, passt das Chassis später nicht durch die vorgesehene Bohrung. Sofern man die Bohrung vergrößert, pfeift sich der Wind entlang des Korbes durch die Bohrungen der Verschraubung. Abhilfe schafft hier eine passgenaue Gummidichtung. Die Einbautiefe wird nicht verändert. 

 

Die Dichtung besteht aus TPU95A

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim W130S handelt es sich um einen Tieftöner der mit einer Gummisicke ausgeführt ist. Er wird im CT327 zusammen mit dem FRS5X eingesetzt was sehr gut zusammen passt. 

 

Eine Verwendung in einem geschlossenen Gehäuse ab 7 Liter ist möglich. In einem ventilierten Gehäuse ab 20 Litern in Kombination mit einem Bassreflexrohr Durchmesser 32mm, Länge 40mm können bereits Frequenzen in einem Bereich von 44 Hz erreicht werden. Mit einem 30 Liter Volumen lässt sich bereits die 40Hz-Marke nach unten knacken.

 

 

W100X Dichtung

5,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • 1 Dichtung

bottom of page