top of page

Socialmediaphobie ?

Aktualisiert: 7. März

Ich kann das total verstehen. Es gibt inzwischen zu viele Plattformen auf denen man aktiv sein kann. Aus diesen Grund habe ich an einer einfachen Möglichkeit der Kommunikation gesucht.

Fündig wurde ich bei WhatsApp. Dort habe ich einen PRINTYOURBEAT- Kanal eingerichtet. Diesem kannst du einfach beitreten, und du kannst ihn genau so schnell wieder verlassen. Angaben zu deiner Person sind auch nicht erforderlich.



Comments


bottom of page